Geographixx wir bei googleplus

Per Mausklick um die Welt: Erdkunde, Laenderlexikon, Geo-Rekorde

Werbung

Geographixx Header

Welterbe in China

Hier finden Sie eine Auflistung aller Weltkultur- und Weltnaturerbestätten in China absteigend nach dem Ernennungsjahr. Die gesamte (für alle Länder) Welterbe-Liste der UNESCO kann hier auf deutsch und dort auf englisch abgerufen werden.

  • Kulturlandschaft Westsee bei Hangzhou (seit 2011)
  • Historische Stätten von Dengfeng im "Zentrum von Himmel und Erde" (seit 2010)
  • Danxia-Landschaften (seit 2010)
  • Mount Wutai (seit 2009)
  • Tulou-Lehmrundbauten in Fujian (seit 2008)
  • Nationalpark Mount Sanqingshan (seit 2008)
  • Karstlandschaft in Südchina (seit 2007)
  • Diaolou-Türme und Dörfer in Kaiping (seit 2007)
  • Panda-Naturreservat in Sichuan (seit 2006)
  • Yin Xu (seit 2006)
  • Historisches Zentrum von Macao (seit 2005)
  • Ruinen der ehem. Hauptstädte und Gräber des antiken Königreichs Koguryo (seit 2004)
  • Schutzzonen im Nationalpark der "Drei parallel verlaufenden Flüsse" in Yunnan (seit 2003)
  • Yungang-Grotten ("Wolkengrat-Grotten") (seit 2001)
  • Dörfer Xidi und Hongcun (seit 2000)
  • Kaiserliche Grabstätten der Ming- und der Qing-Dynastien (seit 2000)
  • Grotten von Longmen (seit 2000)
  • Berg Qincheng und Bewässerungssystem von Dujiangyan (seit 2000)
  • Mount Wuyi (seit 1999)
  • Felsbilder von Dazu (seit 1999)
  • Kaiserlicher Garten (sog. Sommerpalast) bei Peking (seit 1998)
  • Himmelstempel mit kaiserlichem Opferaltar in Peking (seit 1998)
  • Altstadt von Ping Yao (seit 1997)
  • Altstadt von Lijiang (seit 1997)
  • Klassische Gärten von Suzhou (seit 1997)
  • Berglandschaft Shan Emei und "Großer Buddha von Leshan" (seit 1996)
  • Nationalpark Lushan (seit 1996)
  • Historisches Ensemble Potala-Palast in Lhasa (Potala-Palast, Jokhang-Tempel und Norbulingka-Palast) (seit 1994)
  • Konfuziustempel, Friedhof und Residenz der Familie Kong in Qufu (seit 1994)
  • Taoistische Heiligtümer in den Bergen von Wudang (seit 1994)
  • Sommerresidenz und zugehörige Tempel bei Chengde (seit 1994)
  • Landschaftspark Wulingyuan (seit 1992)
  • Kalksinterterrassenlandschaft Huanglong (seit 1992)
  • Landschaftspark Jiuzhaigou-Tal (seit 1992)
  • Gebirgslandschaft Huangshan (seit 1990)
  • Fundstätte des "Peking-Menschen" in Zhoukoudian (seit 1987)
  • Grabmal des ersten Kaisers von China, Qin Shi Huang (seit 1987)
  • Höhlen von Mogao (seit 1987)
  • Große Mauer (seit 1987)
  • Bergregion Taishan (seit 1987)
  • Kaiserpaläste der Ming- und der Qing-Dynastien in Beijing und Shenyang (seit 1987)

Quizfrage

Liegen in China mehr oder weniger Welterbestätten als in Suedsudan?
mehr
weniger
gleich viele
Footer