Geographixx wir bei googleplus

Per Mausklick um die Welt: Erdkunde, Laenderlexikon, Geo-Rekorde

Werbung

Geographixx Header

Welterbe in Polen

Hier finden Sie eine Auflistung aller Weltkultur- und Weltnaturerbestätten in Polen absteigend nach dem Ernennungsjahr. Die gesamte (für alle Länder) Welterbe-Liste der UNESCO kann hier auf deutsch und dort auf englisch abgerufen werden.

  • Jahrhunderthalle in Breslau (seit 2006)
  • Park Muzakowski (Muskauer Park) (seit 2004)
  • Holzkirchen im Süden von Kleinpolen (seit 2003)
  • Friedenskirchen in Jawor (Jauer) und Swidnica (Schweidnitz) (seit 2001)
  • Kalvarienberg Zebrzydowska (seit 1999)
  • Deutschordensschloss Malbork (Marienburg) (seit 1997)
  • Altstadt von Torun (Thorn) (seit 1997)
  • Altstadt von Zamosc (seit 1992)
  • Altstadt von Warschau (seit 1980)
  • Nationalpark Bialowieza (Belowescher Heide) (seit 1979)
  • Auschwitz-Birkenau – Deutsches nationalsozialistisches Konzentrations- und Vernichtungslager (1940-1945) (seit 1979)
  • Salzbergwerk Wieliczka (seit 1978)
  • Altstadt von Krakau (seit 1978)

Quizfrage

Liegen in Polen mehr oder weniger Welterbestätten als in Suedsudan?
mehr
weniger
gleich viele
Footer